Geschichtliche Rundtour zum 800-jährigen Jubiläum

DeOestinger on May 15 2019

Fahrrad-Rundkurs zum markanten Punkten im Kirchspiel Osten

Im nächsten Jahr wird das 800-jährige Jubiläum im Kirchspiel Osten groß gefeiert. Um dieses Ereignis zu organisieren, wurden verschiedene Arbeitsgruppen gebildet.

Im nächsten Jahr wird das 800-jährige Jubiläum im Kirchspiel Osten groß gefeiert. Um dieses Ereignis zu organisieren, wurden verschiedene Arbeitsgruppen gebildet.

Kürzlich trafen sich die Mitglieder der Arbeitsgruppe "Außendarstellung", die sich um die Schmückung der Straßen und Häuser im Kirchspiel kümmert.

"An markanten Punkten werden Szenen und Figuren, wie z.B. Ziegelei, Heuernte, Waschfrau und andere Darstellungen aus der Lebens- und Arbeitswelt aus Altendorf, Hüll, Osten und Isensee entstehen", so Gruppensprecherin Meike Brinkmann.

Diese Stationen können dann mit dem Fahrrad erkundet werden. Für diese geschichtliche Rundtour wird eigens eine Karte angefertigt. Alle Bürgerinnen und Bürger des Kirchspiels sind aufgerufen, sich an dieser Aktion zu beteiligen.

Wer bei den Planungen oder dem Erstellen der Figuren behilflich sein möchte, ist herzlich eingeladen.

Weitere Infos erteilt die Gruppensprecherin Meike Brinkmann unter Telefon 01 59 - 05 87 87 95.

 

 

Foto: Christa Schlieker

Back