Kaffeerösten im Museum

Kaffeerösten im Museum

Am Tag des offenen Denkmals strömte ein ganz besonderer Duft aus dem Museum Alte Rektorschule.

Zweite Mondscheinfahrt mit der Fähre

Zweite Mondscheinfahrt mit der Fähre

Wow! Auch die zweite Mondscheinfahrt mit der Schwebefähre übertraf wieder alle Erwartungen.

Gelungene Premiere

Gelungene Premiere

"Mit so vielen Gästen haben wir gar nicht gerechnet"

Vorstand bedankt sich bei Bauarbeitern

Vorstand bedankt sich bei Bauarbeitern

Zum Abschluss der Sanierungsarbeiten an den Fundamenten der Schwebefähre bedanken sich die Vorsitzenden bei den Bauarbeitern.

Frühjahrsputz im Museum

Frühjahrsputz im Museum

Im Ostener Museum Alte Rektorschule wird sich schon auf die kommende Saison vorbereitet und "klar Schiff" gemacht.

Der NDR im Museum

Der NDR im Museum

NDR "Mein Nachmittag" zu Gast im Museum.

Planungen haben begonnen

Planungen haben begonnen

Die Planungen für das Jubiläumsjahr 2020 haben begonnen. Am gestrigen Abend traf sich das Festkomitee bereits zum zweiten mal, um die Planungen für das Jubiläumsjahr 2020 - AHOI 800 - 800 Jahre Kirchspiel Osten, weiter voranzubringen. Neben Vereinsvertretern und Ratsmitgliedern waren auch bei diesem Treffen interessierte Bürgerinnen und Bürger anwesend und haben sich, wie schon beim ersten Treffen, konstruktiv eingebracht.

Zwei Bahnen waren ihr Schicksal

Zwei Bahnen waren ihr Schicksal

Nichts prägte die Gemeinde Osten mehr als zwei Bahnprojekte: der Bau der Unterelbebahn (mit dem Bahnhof Basbeck-Osten, leider jenseits des Flusses) und der daraufhin 1909 erfolgte Bau der Schwebefähre (offiziell: Schwebebahn) samt Anbindung per "Fährstück" an den Bahnhof.

Vorbereitungen fast abgeschlossen

Vorbereitungen fast abgeschlossen

Die Vorfreude steigt und die letzten Vorbereitungen für den Tag der offenen Tür am 7. Mai 2017 im Museum Alte Rektorschule laufen auf Hochtouren. Die Räume sind hergerichtet, die Bilder hängen und Rusch-Kenner Karl-Otto Richters kümmert sich derzeit um die Beschreibung der Kunstwerke.

Heimatverein gut aufgestellt

Heimatverein gut aufgestellt

Am gestrigen Mittwoch trafen sich die Mitglieder des Heimatvereins Osten zur Jahreshauptversammlung im Fährkrug. Vorsitzender Rüdiger Toborg berichtete über die bisherigen Aktivitäten des Vereins, u.a. über die Renovierungsarbeiten der Ausstellungsräume im Museum Alte Rektorschule. Toborg dankte allen ehrenamtlichen Helfern für ihren Einsatz, rund um den Verein.

vorherige | 11-20 / 24 | nächste